Grundsätzlich bin ich der Meinung, jedes Unternehmen sollte sich früher oder später mit seinen Produktinformationen auseinandersetzen. Das heißt aber nicht, dass Du jetzt los stürmen solltest, um Deine Produktinformationen ausführlich zu analysieren. Denn es gibt Gründe, die gegen eine Analyse Deiner Produktinformationen sprechen.

Gute Gründe gegen die Analyse von Produktinformationen

Produktinformationen analysieren - oder lieber doch nicht? Dabei geht es nicht um die Angst vor dem Ergebnis sondern vielmehr um die Frage: Ist es jetzt gerade sinnvoll, dass Du Dich mit der Analyse Deiner Produktinformationen auseinander setzt? Um Dir diese Entscheidung etwas leichter zu machen habe ich 5 gute Gründe in dieser Folge zusammengefasst, die dagegen sprechen, dass Du Dich mit der Analyse Deiner Produktinformationen beschäftigst.

Bleib immer auf dem neuesten Stand - aboniere den Podcast

Um den Podcast zu hören abonniere den Podcast bei einem Anbieter Deiner Wahl. So erhältst Du immer die neuesten Episoden.

Spotify Podcast Apple Podcasts Google Podcasts RSS-Feed

Nächste Folge aus dem Podcast "Mehrwert durch Produktinformationen"

Episoden-Cover: Zugriffsrechte für Produktinformationen

Zugriffsrechte für Produktinformationen

Veröffentlicht am 13.07.2021

In dieser 22. Episode im Podcast “Mehrwert durch Produktinformationen” zeige ich Dir, warum Zugriffsrechte auch für Produktinformationen ein wichtiges Thema ist.

"Zugriffsrechte für Produktinformationen" jetzt anhören

Vorherige Folge aus dem Podcast "Mehrwert durch Produktinformationen"

Episoden-Cover: Produktinformationen speichern: Was es zu beachten gilt.

Produktinformationen speichern: Was es zu beachten gilt.

Veröffentlicht am 29.06.2021

3 Tipps zum Speichern von Produktinformationen. Was Du dabei beachten solltest - hör’ es Dir an in der aktuellen Podcastfolge!

"Produktinformationen speichern: Was es zu beachten gilt." jetzt anhören

Der Podcast

Hast Du schon einmal ein Produkt gekauft, ohne dass Du Dir vorher die Produktinformationen angeschaut hast? Sofern es sich nicht gerade um Obst oder Gemüse vom Markt handelt, vermutlich nicht. Selbst dann, wenn es Dir nicht bewusst ist, tragen Produktinformationen wesentlich dazu bei, ob und wie Deine Produkte von potentiellen Kunden wahrgenommen und gekauft werden.

Du arbeitest mit Produktinformationen oder hast zumindest das Gefühl, Du solltest es tun? Dann bist Du hier genau richtig. In diesem Podcast geht es darum, wie Du aus Deinen Produktinformationen das Beste für Deine potentiellen Kunden rausholst - denn nur dann werden hieraus auch tatsächlich Deine Kunden.

Der Podcast über Produktinformationen und ihren Nutzen für Deine Kunden

Von März 2021 bis Sepember 2021 habe ich jede Woche eine neue Folge zur Arbeit mit Produktinformationen veröffentlicht:

  • Wie kann die Arbeit mit Produktinformationen organisiert werden?
  • Was gibt es bei der Erstellung und Pflege von Produktinformationen zu berücksichtigen?
  • Warum sind Produktinformationen mir so wichtig?